LOGOCOS Naturkosmetik AG


Datenschutzerklärung

Das Datenschutzgesetz bezweckt, den Einzelnen vor der Beeinträchtigung seines Persönlichkeitsrechts durch den Umgang mit seinen persönlichen Daten zu schützen.

Als Betreiberin dieser Websites verstehen wir, die LOGOCOS Naturkosmetik AG, den Schutz der persönlichen Daten unserer Besucher als ein wichtiges Gebot.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Zum Besuch und zum Lesen und Betrachten unserer Internetseiten ist die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten nicht erforderlich. Damit wir Sie jedoch mit Ihren Anliegen weitergehend betreuen, z. B. Ihre Anfrage beantworten oder Ihre Bestellung bearbeiten können, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Ihre uns freiwillig Übermittelten persönlichen Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Faxnummer verwenden wir nur in dem Rahmen, der zur Erfüllung Ihrer Anliegen, - z. B. der Durchführung und Lieferung Ihrer Bestellungen, der Übermittlung von gewünschten Produktinformationen/Produktbroschüren -, unerlässlich ist.

Eine darüber hinausgehende Erhebung, Speicherung und Verwendung erfolgt nur aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie bei oder im Zusammenhang mit der jeweiligen Angabe Ihrer Daten erklären.

Diese Einwilligung ist z. B. erforderlich für

  • den regelmäßigen Bezug eines Newsletters
  • die Hinterlegung Ihrer Bestelldaten mit Vergabe eines Kennwortes und Usernamens zur Erleichterung weiterer Bestellungen sowie
  • weitere Aktionen, in deren Zusammenhang ein Hinweis auf die Datenerhebung und Speicherung erfolgt.

Zur Ausführung unserer Leistungen kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Abwicklung des Vertrages oder der Bearbeitung Ihrer Anliegen einsetzen, wie z. B. zur Durchführung des Transportes oder anderer Dienstleistungen.

Darüber hinaus geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gegenüber auskunftsberechtigten staatlichen Institutionen und Behörden oder aufgrund von gerichtlichen Entscheidungen gesetzlich dazu verpflichtet.

Ihre Zustimmung, bzw. Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen, und zwar generell oder auch nur zu bestimmten Zwecken, z. B. in Bezug auf unsere Aussendungen. Darüber hinaus können Sie auch jederzeit die teilweise oder vollständige Löschung Ihrer Daten verlangen, am besten per E-Mail an datenschutz@logocos.de.

Newsletteranmeldung

Die Anmeldung zu unserem Endkunden-Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Die Auswertungen dienen dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen.

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Cookies

Um den Besuch unserer Websites möglichst anwendungsfreundlich zu gestalten, sammeln und speichern wir anonymisierte Daten, wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der aus unsere Seite aufgerufen wurde und Ähnliches. Dies erfolgt ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren, indem z. B. Nutzerprofile von Pseudonymen erstellt werden. Dabei setzen wir auch kleine Textdateien "Cookies" ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen, wie solcher zum Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), zur IP-Adresse, dienen. Diese statistische Erhebung dient ausschließlich der Optimierung unserer Websites und lässt keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu.

Unsere Newsletter können Tracking Pixel enthalten, die dienen der anonymen Zählung der Anzeige des Newsletters.

"Plugins" Sozialer Netzwerke

Auf unseren Websites können sog. "Social Plugins" (im Folgenden "Plugins") von Sozialen Netzwerken – wie z. B. facebook.com der Facebook Inc., USA, - zum Einsatz kommen. Diese Plugins sind mit dem Logo des betreffenden Netzwerks gekennzeichnet, wie z. B. der "Gefällt mir"-Button von Facebook.

Rufen Sie eine unserer Websites mit einem solchen Plugin auf, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Netzwerks – z. B. Facebook – auf und leitet die Information über Ihren Besuch unserer Website an Facebook weiter. Sollten Sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen und speichert ggf. Informationen über Ihr Anklicken der verschiedenen Buttons, wie z. B. "Gefällt mir", "Mit Freunden teilen" etc.

Wollen Sie vermeiden, dass ein Soziales Netzwerk – wie z. B. Facebook - Ihren Aufruf unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen kann, melden Sie sich vor dem Besuch unserer Website von dem Benutzerkonto Ihres Sozialen Netzwerkes ab.

Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch die Sozialen Netzwerke, wie z. B. Facebook, finden Sie auf deren jeweiligen Websites.

Die Datenschutzbestimmungen und insbesondere die Handhabung des Datenschutzes durch Unternehmen - wie z. B. Google, Facebook, You Tube – können sich laufend ändern. Daher empfehlen wir, sich laufend darüber zu informieren.

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.
Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerkärung kann von uns aktualisiert und geändert werden, ohne dass Sie zuvor von uns benachrichtigt werden. Um bei eventuellen Änderungen und Aktualisierungen auf dem Laufenden zu sein, raten wir Ihnen, diese Datenschutzerklärung hin und wieder zu Überprüfen.

Stand: März 2017